AudioVision – Gestalten mit Bild und Ton

Wir haben uns im Verein AudioVision München e.V. (vormals: AV-Stammtisch München e.V.) zusammengetan, um mit viel Kreativität multimediale Präsentationen aus unseren Fotos, Videos, Texten, Originalton, Musik und Sprache zu gestalten. Wir sind eine Regionalgruppe im deutschlandweit agierenden AV-Dialog e.V. und treffen uns am letzten Mittwoch des Monats um 19 Uhr im Carlhäusl, An der Würm 1, 81247 München, zum Erfahrungsaustausch, AV-Präsentationen und Workshops. Gäste sind willkommen. Um vorherige Kontaktaufnahme wird gebeten: info@audiovision-muenchen.de

Fotos, Videos, Ton

Fotografie ist Ihr Hobby. Egal ob mit dem Smartphone oder einer Spiegelreflexkamera. Hunderte von Fotos und Videos mit Ton auf der Speicherkarte sind schöne Erinnerungen – und dann? Eine digitale multimediale Präsentation ist die Antwort. Sie ist ein Erlebnis für Auge und Ohr. Ob Reisen, Pflanzen und Tiere, Sport oder die Familie – es gibt viele scheinbar alltägliche Ereignisse die Anlässe bieten, audiovisuelle Geschichten zu erzählen. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Produzieren

Als nächster Schritt kommt das Produzieren einer digitalen Präsentation am PC. Wer erinnert sich nicht an lange Abende mit den endlosen Reihen von Dias?
Das Publikum von heute ist durch Fernsehen und Internet verwöhnt. Wir punkten durch interessante Themen, treffende Inhalte und technisch saubere Zusammenstellungen von audiovisuellen Schauen. Wir nutzen unterschiedliche Software bzw. Programme. Wenn Sie erfahren möchten wie das geht, nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir zeigen es Ihnen!

Präsentieren

Zeigen Sie Ihre Fotos und Filmclips auf dem Handy? Das mag für bestimmte Anlässe ausreichen, aber “großes Kino” ist etwas anderes. Die Farben sollen getreu herauskommen, der Ton, die unterlegte Musik und die akustische Atmosphäre sollen beim Betrachten berühren. Am Fernseher, auf der Leinwand oder bei YouTube. Das umzusetzen ist Ziel einer gelungenen audiovisuellen Präsentation – für die Familie, Ihren Freundeskreis, bei unseren Clubabenden oder vielleicht sogar für ein noch größeres Publikum.